BEWEGUNGSKURSE

Viele spannende Themen und seminare

Wähle deinen Präventionskurs

Bezahlt meine Krankenkasse den Kurs?
Ja, die gesetzlichen Krankenkassen bezuschussen unsere Präventionskurse mit bis zu 100% der Kurskosten. Wie hoch der Zuschuss ist, variiert von Kasse zu Kasse. Privatversicherte zahlen den Kurs in der Regel als Eigenleistung.

 

Rechne ich selbst mit der Krankenkasse ab?
Ja, genau. Du gehst mit den Kurskosten in Vorleistung und bekommst nach Abschluss des Kurses von uns eine Bescheinigung. Diese reichst du bei deiner Krankenkasse ein und bekommst den Zuschuss auf dein Konto überwiesen.

 

Muss ich den Kurs bei euch anmelden?
Ja, das ist richtig. Du meldest dich direkt bei uns an. Eine vorherige Rücksprache mit deiner Krankenkasse ist nicht notwendig.

 

Wie lange dauert ein Kurs?
Alle Kurse laufen über einen Zeitraum von 8 Wochen mit jeweils einem Termin pro Woche.

 

Ist es in Ordnung, wenn ich bei einem Termin fehle?
Ja, in der Regel wird der Kurs bei 6 von 8 absolvierten Einheiten immer noch bezuschusst. Die genauen Infos bekommst du bei deiner Krankenkasse.

 

Kann ich eine versäumte Stunde nachholen?
Leider nein. Jeder Kurs ist eine für sich geschlossene Einheit, sodass versäumte Stunden leider nicht nachgeholt werden können.

 

Wie viele Präventionskurse kann ich pro Jahr besuchen?
So viele du möchtest. Bezuschusst werden die Kurse von den meisten Kassen allerdings nur zwei mal pro Kalenderjahr.

 

Meine Krankenkasse findet euren Kurs nicht?
Sicher wurde nach dem falschen Kurstitel gesucht. Sollte das der Fall sein, sprich uns gerne an. Wir setzen uns für dich auch mit deiner Krankenkasse in Verbindung.

„Dein energiegeladenes Trampolin Workout.“

Jumping ist dein Workout mit dem Trampolin. Mitreißende Musik und abwechslungsreiche Bewegungen sorgen für Spaß und Motivation. Du verbesserst deine Ausdauer, förderst die Fettverbrennung und stärkst deine Muskulatur. Lass dich von der Energie mitreißen.

„Fließende Kraft für starke Momente.“

Nach 10 Stunden spürst du den Unterschied, nach 20 Stunden siehst du den Unterschied und nach 30 Stunden hast du einen neuen Körper.

Pilates nutzt die Kraft der Tiefenmuskulatur für einen gesunden und starken Körper.

„Spüre die Verbindung von Bewegung und Entspannung.“

Tauche ein in die Welt des Yoga und spüre, wie Körper und Geist in Einklang kommen. Balance und Beweglichkeit verhelfen dir zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit.

„Trainiere dein Körperzentrum für eine starke und gesunde Basis.“

Ein starker Rücken bildet die Basis deines Körpers. Neben der Mobilisation und der Kräftigung der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur erhälst du individuelle Tipps für ein bewusstes und rückengerechtes Verhalten im Alltag.

„Verbringe jeden Tag Zeit mit Dir selbst.“

Faszien Yoga verbindet Faszientraining mit Yogaelementen. Lange und tiefe Dehnungen, die alle Faszienbahnen umschließen, helfen Körper und Geist zu entspannen und die Beweglichkeit zu verbessern.

„Mach dich bereit für eine ganz neue Trainingserfahrung.“

Der Kurs hat seinen Schwerpunkt im gesundheitsorientierten Krafttraining. Dabei werden die Einheiten zum Teil an einem elektronischen Gerätezirkel durchgeführt, welcher bei jedem Training höchste Sicherheit und Individualität garantiert.

„Nutze die Vorteile ganzheitlicher Bewegung.“

Die Faszien sind die Hülle deiner Muskulatur und haben eine entscheidende Rolle in deinem Bewegungsalltag. Spezielle Übungen in Kombination mit der Faszienrolle verhelfen dir zu einem gesunden Wohlbefinden.

„Beginne deinen Weg in eine gesunde und bewusste Zukunft.“

Lerne deinen Körper kennen. Der Kurs gibt dir Möglichkeiten, wie du mit Hilfe von Bewegung langfristig deine Gesundheit förderst und Osteoporose präventiv entgegenwirken kannst.

„Vereine kräftigende und dehnende Übungen zu einem ganzheitlichen Training.“

Faszienpilates verbindet kräfigende Übungen für die Tiefenmuskulatur mit dehnenden und lösenden Bewegungen aus dem Faszientraining. Das Ziel ist ein starker und beweglicher Körper.

„Das beste Training für ein gesundes Well-Aging.“

Der Kurs zeigt dir Wege zu einem erfüllten und gesunden Leben. Setze deine Gesundheit in den Fokus und bleibe langfristig dynamisch und fit.

„Trainiere das Kraftzentrum deines Körpers.“

Beckenbodentraining hilft dir, die Körperwahrnehmung zu schulen und mit dem eigenen Körper vertraut zu werden. Ein starker Beckenboden ist wichtig für den gesamten Körper. Deine Tiefenmuskulatur wird gezielt trainiert, dein Beckenboden gekräftigt.

„Nutze deinen Körper als individuelles Trainingsgerät für leistungsstarke Zukunft.“

Funktionelles Training macht deinen eigenen Körper zum Trainingsgerät. Du lernst, wie du durch das Zusammenspiel mehrerer Muskeln Bewegungen im Alltag ökonomischer gestalten kannst.